Bürstadt

Basar Krabbelkäfer laden Frauen und Mädchen ins Bürgerhaus ein / Nummernvergabe am 1. Juni

Flohmarkt für Schnäppchen-Jägerinnen

Archivartikel

Bürstadt.Am Samstag, 15. Juni, veranstaltet das Team der Krabbelkäfer erneut einen Flohmarkt in sortierter Art für Frauen. An diesem Tag treffen sich alle Shoppingfreudige im Bürgerhaus Bürstadt, um zwischen 15 und 17 Uhr das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern.

Wer bei dem Markt verkaufen möchte, kann sich bei der Nummernvergabe am 1. Juni, ab 10 Uhr, online eine Nummer besorgen. Dieses Vergabesystem hat sich beim Kinderbasar mehrfach bewährt. Der genaue Ablauf ist auf der Homepage krabbelkaefer-buerstadt.de unter der Rubrik Flohmarkt nachzulesen. Bei dem Basar im Bürgerhaus wird alles angeboten was das Frauenherz begehrt wie Kleidung, Schuhe, Schmuck, Bücher, CDs, DVDs, Handtaschen, Accessoires und auch Tupperprodukte stehen zum Verkauf.

Die Besonderheit bei diesem Markt ist, dass der Verkäufer seine Ware nicht selbst verkauft, sondern quasi in Kommission gibt. Die Artikel der etwa 70 Anbieterinnen werden größen- und themengerecht sortiert. So hat die Käuferin einen besseren Überblick und muss nicht von Tisch zu Tisch ziehen, um zu vergleichen. Natürlich stehen auch Umkleidekabinen für die Anprobe zur Verfügung.

85 Prozent der Einnahmen werden an die Verkäuferinnen ausgezahlt, der Rest einem guten Zweck gespendet. Die Organisatorinnen möchten damit Frauen- und Mädchenprojekte unterstützen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional