Bürstadt

Stadtentwicklung Über geänderte Pläne für Nibelungenstraße soll mit Bürgern diskutiert werden

Einbahn- statt Fahrradstraße

Archivartikel

Bürstadt.Die verkehrsberuhigte Nibelungenstraße in der Bürstädter Innenstadt soll keine reine Fahrradstraße werden. Dagegen sprachen sich nach der Lokalen Partnerschaft nun auch die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung aus.

Stattdessen ist nun eine Einbahnstraße geplant. „Die Fahrbahn wird breiter als jetzt, und es gibt einen Gehweg, der auskömmlich ist für die Fußgänger“,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional