Bürstadt

Frühstück Bürstädter SPD lädt ins Café Flair ein

100 Jahre Frauenwahlrecht

Archivartikel

Bürstadt.Die Bürstädter SPD lädt zum Frauenfrühstück und erinnert dabei an 100 Jahre Frauenwahlrecht. Gefrühstückt wird am Samstag, 15. September, 10 Uhr, im Café Flair. Regina Nethe-Jänchen, Fraktionsvorsitzende der SPD Zwingenberg, spricht dabei über die Geschichte der Frauenbewegung.

Karin Hartmann und Marius Schmidt – die Landtagskandidaten der SPD für den Kreis Bergstraße – wollen zudem aufzeigen, warum Frauen ihr hart erkämpftes Wahlrecht nutzen sollten. Am 12. November 1918 wurde in Deutschland das allgemeine Wahlrecht für Frauen eingeführt, vorausgegangen war ein langer Kampf. So starb die prominente Vorreiterin Olymp de Gouges 1793 in Frankreich für ihren Kampf durch die Guillotine.

Info und Anmeldung bei stefanie.indefrey@spd-buerstadt.de sowie unter 01522/279 31 09. Der Eintritt ist frei. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional