Biblis

Zähes Ringen

Archivartikel

Martin Schulte zur Finanzlage der Gemeinde Biblis

Die Haushalte vieler Städte und Gemeinden sind chronisch angespannt. Bürgermeistern und ihren Kämmerern fällt es zusehends schwerer, einen ausgeglichenen Etat, also einen ohne Defizite, vorzulegen. Nicht das Plus gilt mehr als Maxime, die schwarze Null ist längst ultimativer Maßstab. Sie ist erreicht, wenn die Einnahmen gerade so die Ausgaben decken. Diese prekäre Lage ist nicht zuletzt Folge

...
 

Sie sehen 28% der insgesamt 1459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional