Biblis

Kirchensanierung Arbeiten an St. Bartholomäus in Biblis beginnen / Sandstein muss überprüft und gesichert werden

Westfassade verschlingt 350 000 Euro

Archivartikel

Biblis.Silbern glänzt die katholische St. Bartholomäuskirche in Biblis in der Sonne. Grund hierfür ist das Gerüst, das um die Westfassade herum aufgestellt wurde. Dieses ist das sichtbare Zeichen für den Beginn der Sanierungsarbeiten an der denkmalgeschützen Kirche, die 1876 eingeweiht wurde.

Lange dauerte der Weg hierher: Zahlreiche Begehungen, Anträge, Genehmigungen, Ausschreibungen und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional