Biblis

Schule in den Weschnitzauen Kreis will ab 2021 in Biblis einen Neubau für rund 15 Millionen Euro errichten

Schulleiterin: Wir warten sehnsüchtig auf den Spatenstich

Archivartikel

Biblis.Das Herz der neuen Schule in den Weschnitzauen soll die große Freitreppe sein: ein Atrium als Aufenthaltsraum, für Veranstaltungen oder Vorträge. „Das war unser großer Wunsch, denn wir sind eine musikalische Grundschule und quetschen uns zum Singen derzeit ins Treppenhaus“, sagte Schulleiterin Nicole Skubella. Sie freut sich mit ihrem Kollegium schon riesig auf den Neubau. Dieser hat dann

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional