Biblis

Jubiläum Im „Deutschen Haus“ fand der FVB sein Zuhause

Legendäres Vereinslokal bleibt in Erinnerung

Archivartikel

Biblis.Was wäre ein Verein ohne sein Vereinslokal? Das traditionsreiche „Deutsche Haus“ in der Darmstädter Straße 33 war weit mehr als ein herkömmliches Vereinsdomizil, es wuchs regelrecht zur Kultstätte des Vereins heran.

Hier nahm sich die Großfamilie Lehmann in vorbildlicher Weise der Fußballer an. Sie sorgte nicht nur dafür, dass der Durst der Spieler gelöscht wurde, sondern tröstete nach

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional