Eisenbahnfreunde Weikersheim - Sie sind Experten für die Geschichte rund um den Ortsteil Schäftersheim / Detailreiches Modell der Gaubahn entsteht

Vergangenes erwacht zu neuem Leben

Bauzeit: Ein halbes Jahr für die neue Tauberbrücke bei Schäftersheim. Nur wenige Meter weiter entsteht als Detail-Modell der Klosterhof samt Gaubahntrasse. Bauzeit hier: mehrere Jahre.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
So sieht der jüngste Klosterhof-Bau auch heute noch aus. Uwe Sieber hat ihn maßstabsgetreu nachgebaut – samt Laternen und Innenbeleuchtung. © Michael Weber-Schwarz

Für die eingefleischten Fans der „Gaubahn“ war’s ein Trauertag, als im Sommer 1992 die historische Strecke sprichwörtlich in den letzten Zügen lag. Mit der laufenden Sanierung der Tauberbrücke Schäftersheim und dem Fußgänger-Bypass über die nahe Bahnbrücke ist auch die damals von Gleisen befreite Gaubahntrasse wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt.

Nicht nur zahlreiche und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen