Konzert - Die "Klezomanen" spielen am 15. September im evangelischen Gemeindehaus Temperamentvoll mit Herz und Seele

Lesedauer: 

Das junge Berliner Duo "Hand auf Herz" kommt nach Weikersheim.

© Rene Zeitler

Weikersheim. Das junge Berliner Duo "Hand auf Herz" mit Jana Kühn und Anton Kryukov tritt mit den alten jung gebliebenen "Klezomanen" Reinhard Lippert und Frieder Rohn aus Schwerin auf.

AdUnit urban-intext1

Anton Kryukov, leidenschaftlicher Virtuose am Bajan, dem russischen Knopfakkordeon, mit russischer Seele und Charme, begleitet Schauspielerin und Sängerin Jana Kühn, die mit ihrer ausdrucksstarken Stimme Lieder aus aller Welt (20er Jahre bis heute) zu erzählen weiß.

Der musikalische und verbale Wirbelwind Reinhard Lippert (Akkordeon, Gesang, Viola) und Frieder Rohn (Violoncello) vertreten die ältere Generation des Abends als Mitglieder der "Klezomanen", die sich vor allem der östlichen Weltmusik wie Klezmer und osteuropäischen Volksmusikmelodien, teils temperamentvoll, teils lyrisch verschrieben haben.

Dabei gesellt sich gelegentlich auch Anton Kryukov zu den beiden. Außerdem wird er mit Solostücken im Rampenlicht stehen. Durchzogen ist der Abend vom Geist der Improvisation, denn alle vier Musiker haben ein feindliches Verhältnis zu verordneter musikalischer Stereotypität.

AdUnit urban-intext2

Ein sowohl ans Herz gehender als auch temperamentvoll mitreißender musikalisch bunter Abend erwartet das Publikum am Freitag, 15. September um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Weikersheim. Der Eintritt ist frei. pm