Laudenbach - Preisschafkopf mit 176 Teilnehmern Roland Vollrath gewinnt

Lesedauer: 

Laudenbach. Der traditionell von der Abteilung Fußball des Turn- und Sportvereins Laudenbach veranstaltete Preisschafkopf fand in der Zehntscheune in gewohnt entspannter Atmosphäre statt.

AdUnit urban-intext1

Das TSV-Team um Spielleiter Klaus Mangold sorgte für einen reibungslosen Ablauf des Turniers, das in zwei Runden zu je 32 Spielen durchgeführt wurde.

Zehn Frauen am Start

176 Teilnehmer, darunter auch zehn Frauen, nahmen teil. Nach 2816 Spielen stand der Sieger fest: Roland Vollrath aus Grünsfeld siegte mit 410 Punkten vor Thomas Neser aus Bieberehren mit 385 Punkten und Erich Englert aus Röttingen mit 360 Punkten.

Erfolgreichste Frau war Irmgard Schmeißer aus Bad Mergenteim mit 265 Punkten auf Platz 14. Die 30 Besten im Gesamtklassement: 1. Roland Vollrath 410 Punkte, 2. Thomas Neser 385, 3. Erich Englert 360, 4. Franz Mark 335, 5. Peter Deppisch 325, 6. Erwin Geuder 320, 7. Marco Betz 310, 8. Jochen Ulshöfer 305, 9. Gerd Habel 255, 10. Ernst Wagner 250, 11. Willi Prang 245, 12. Hermann Kister 240, 13. Richard Ahrweiler 235, 14. Irmgard Schmeißer 215, Herbert Stier 215, 16. Wolfgang Weber 210, 17. Erwin May 200, 18. Richard Betscher 195, 19. Gabi Lorenz 190, Christian Röttlingshöfer 190, Günter Schloo 190, Josef Weid 190, 23. Gerhard Friess 185, Günter Jakob 185, Gunter Reiter 185, Gerhard Schammann 185, 27. Gerhard Braun 175, 28. Heidi Lilly 165, Jürgen Kleinschrot 165, 30. Hans Thierauf 155, Klaus Wittnebel 155.