Kunst- und Kulturfahrt Nördliches Piemont entdecken

Von 
pm
Lesedauer: 

Kunst- und Kultur eingebettet in die Landschaft des nördlichen Piemont ist das Motto einer Studienfahrt vom 19. bis 24. Mai zum Lago di Viverone, nördlich von Turin. Städte wie Novara und Vercelli, eine Fahrt durch das Tal bis zur Stadt Aosta, Stadtrundgang durch Ivrea, Städtchen Pont St. Martin, Buttigliera mit der Abtei von St. Antonius von Ranverso, Avigliana, Sacra San Michele, Städtchen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen