Bezirkssynode in Weikersheim - Claus Otterbach steht künftig der Kirchlichen Verwaltungsstelle Öhringen vor Neuer Leiter für die Region zuständig

Lesedauer: 

Claus Otterbach (Mitte) wurde in der evangelischen St.-Georgskirche Weikersheim als Leiter der für den Bezirk zuständigen Kirchlichen Verwaltungsstelle Öhringen eingesetzt. Mitwirkende waren (von links) Oberkirchenrat Hans-Peter Duncker, Dekanin Sabine Waldmann, Claus Otterbach, Dekanin Renate Meixner, Dekan Dr. Friedemann Richert.

© Peter Keßler

Claus Otterbach ist neuer Leiter der Kirchlichen Verwaltungsstelle Öhringen, zuständig auch für den Kirchenbezirk Weikersheim. Zu Beginn der Bezirkssynode wurde er in sein Amt eingesetzt.

In ihrer Ansprache beim Gottesdienst in der Stadtkirche St. Georg verwies Dekanin Renate Meixner auf die große Kompetenz und Erfahrung, die der Kirchenoberverwaltungsamtsrat durch seine bisherigen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen