Bergkirche Laudenbach Kreuzweg an Karfreitag

Lesedauer: 

Laudenbach. Das Wallfahrtspfarramt Laudenbach lädt am Karfreitag, 19. April, vormittags zum Beten und Mitgehen des Kreuzwegs ein. Über 255 Stufen führen hinauf zur Laudenbacher Bergkirche, vorbei geht es dabei an 14 Kreuzwegstationen. Beginn ist um 10 Uhr.

Auf den Kreuzweg zur Bergkirche geht es an Karfreitag, 19. April. Im Bild die Station Ölberg. © Pfarramt Laudenbach
AdUnit urban-intext1

Ausgangspunkt ist die erste Kreuzwegstation, gleich nach dem Bahndurchlass in Laudenbach. Zum Abschluss geht es hinein in die Bergkirche unter das Gnadenbild der Schmerzensmutter. Die Teilnehmer sollten das Gotteslobbuch mitbringen.

Parkmöglichkeiten sind beim Sportplatz in ausreichender Zahl vorhanden. Bei eindeutig schlechter Witterung wird der Kreuzweg in der Laudenbacher Pfarrkirche Sankt Margareta gebetet.