Sonntag, 30. Dezember - Taubertal Revival Tour 2018 Ein Garant für jede Menge Herz

Lesedauer: 
Die Taubertal Revival Tour 2018 kommt nach Weikersheim. © Band

Vier Männer, unzählige Melodien, unsterbliche Rockklassiker und eigene Songs in akustischem Gewand.

AdUnit urban-intext1

Weikersheim. Die Taubertal Revival Tour gibt ein Heimspiel im club w71 am Sonntag, 30. Dezember.

Für alles und nichts

Sie steht für alles und nichts. Für Struktur und Anarchie. Für Hirn, Hintern und Bauch – und vor allem für jede Menge Herz. Für Abende am Lagerfeuer, bei denen eine alte, verstimmte Wandergitarre herumgereicht wird. Für den Augenblick, in dem Gitarre, Klavier, Mundharmonika, Kontrabass, Mandoline, Percussion, Stimme, Stimme, Stimme und Stimme aufeinandertreffen und mehr ergeben als die Summe ihrer Einzelteile. Für den Moment, an dem Menschen auf ein Glas Tauberschwarz zusammenkommen, um Musik zu machen.

Freunde aus alten Jahren treffen sich zum sechsten Mal in Folge am 30. Dezember im Taubertal zum Revival und spielen Lieder aus vergangenen und kommenden Tagen. Der club wW71 in Weikersheim gibt ihnen dafür bereits zum zweiten Mal ein Zuhause.

Es gibt kein Konzept

AdUnit urban-intext2

Das Konzept: Es gibt kein Konzept. Uwe Mailänder, Jochen Rabe, Felix Koglin und Justus Neidlein stehen allein oder gemeinsam auf der Bühne – und immer auch mit wechselnden Gästen. Es ist das Abfeiern von Lieblingsliedern, das Anpreisen von eigenen Songs, vor allem aber eine tiefe Verbeugung vor der Musik. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.