Elpersheimer Tauberstrand - Umgestaltung zum Start der Badesaison weitgehend geschafft Bürger haben Schmuckstück geschaffen

Lesedauer: 

Unter großem bürgerschaftlichem Einsatz hunderte Tonnen Erdreich bewegt: An der Elpersheimer Tauberbrücke ist eine große Erholungs- und Badefläche entstanden.

© Helmut Schwab

Elpersheim. Rechtzeitig zur bevorstehenden Badesaison geht es in Elpersheim an den Feinschliff bei der Gestaltung des Tauberufers zum Badestrand.

AdUnit urban-intext1

Unzählige freiwillige Helferstunden bedurfte es, um das Tauberufer mitten in Elpersheim attraktiv zu gestalten. Da es sich um eine "Low Budget"-Baustelle handelt, wurden die umfangreichen Arbeiten ausschließlich von Elpersheimer Bürgern ausgeführt. So wurden hunderte von Tonnen Erdreich und Steine bewegt.

Herausgekommen ist eine gepflegte Rasenfläche mit Schatten spendenden Bäumen, die zum Baden und Rasten einlädt. Darüber hinaus wurde eine über 150 Quadratmeter große Sandfläche geschaffen, die ein echtes Beachfeeling aufkommen lässt. Drei Stellplätze für Wohnmobile wurden harmonisch an das Tauberufer integriert und runden das neue Angebot in Elpersheim ab.

Bei weiteren Arbeitseinsätzen soll noch ein Badesteg und auch Sonnenliegen installiert werden, um den Tauberstrand endgültig sommerfit zu machen. Für die Sonnenliegen werden noch Sponsoren gesucht. Ohne die kostenlose Bereitstellung von großen Gerätschaften aus der Bürgerschaft, wäre die Umgestaltung nicht möglich gewesen. hs