Stadtbücherei - Vorlesewettbewerb der 3. Klassen Beste Leser ausgezeichnet

Von 
pm
Lesedauer: 
Neun Kinder waren beim Vorlesewettbewerb angetreten. © Veranstalter

Weikersheim. Die besten Leser der Grundschulen Weikersheim und Elpersheim haben nun an einem gemeinsamen Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Weikersheim teilgenommen. Jede Schule hatte im Vorfeld intern einen Lesewettbewerb veranstaltet.

AdUnit urban-intext1

Die besten neun Leser vertraten dann ihre Klassen im Gesamtwettbewerb unter Leitung von Büchereimitarbeiterin Elsbeth Fries. Jeder brachte vor der unabhängigen Jury, die aus Jürgen Fricke von der Volksbank Vorbach-Tauber, der ehemaligen Büchereimitarbeiterin Margrit Kranzer, und dem Deutschlehrer a.D. Gerd Kranzer bestand, einen vorbereiteten Text und einen Fremdtext zu Gehör. Die Entscheidung brachte das Vorlesen der unbekannten Texte.

Der dritte Platz ging an Marlena Hirschle von der GMS Weikersheim. Sophia Metzger von der Grundschule Elpersheim belegte den zweiten Platz und Jonathan Ball, ebenfalls von der GMS Weikersheim, erreichte den ersten Platz. Alle Sieger erhielten ein Buchpräsent und eine Urkunde. Die weiteren Teilnehmer erhielten einen Trostpreis. pm