Landfrauen Weikersheim 35 Jahre Vereins-Treue bewiesen

Lesedauer: 
Renate Folchert (mitte) wurde für 35-jährige Mitgliedschaft bei den Landfrauen geehrt. © Landfrauenverein

Weikersheim. Zu ihrer Mitgliederversammlung mit Ehrungen kamen die Weikersheimer Landfrauen im Sängerkeller zusammen. Vorsitzende Margret Beck freute sich, dass auch Rosemarie Spitzley als Vertreterin des Bürgermeisters und Brigitte Wolfert vom Vorstand der Kreislandfrauen gekommen waren. Schriftführerin Margit Deeg berichtete von den Veranstaltungen 2018. Es folgte der Bericht der Kassiererin Elke Hoffmeister-Fricke.

AdUnit urban-intext1

Nachdem die Prüferinnen eine einwandfreie Führung bescheinigt hatten, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Rosemarie Spitzley überbrachte die Grüße des Bürgermeisters und appellierte an alle Frauen, sich für die anstehenden Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahlen zur Wahl zu stellen. Im Anschluss fanden die Ehrungen statt.

Für 35-jährige Mitgliedschaft wurden Dorothee Ceglarek, Margret Kroneisen, Ruth Sens, Johanna Wilckens, Elisabeth Bordmerkel und Renate Folchert geehrt. Ellen Bauer ist seit 25 Jahren Mitglied bei den Landfrauen. Der Abend wurde immer wieder von Geschichten der Märchenerzählerin Jutta Gromes aufgelockert.