Startseite

Stadt ruft zum Wassersparen auf

Archivartikel

Heppenheim.Der Verbrauch von Trinkwasser ist aufgrund der hohen Temperaturen in den letzten Tagen stark angestiegen. Durch die anhaltende Trockenheit werden vermehrt Gärten bewässert und Swimmingpools gefüllt. Um die Versorgung der Bevölkerung sicherstellen zu können, appelliert die Stadtverwaltung Heppenheim an alle Bürger, sehr sparsam mit dem Wasser umzugehen. Insbesondere gilt dies für die Bewohner des Stadtteils Ober-Laudenbach. Hier ist die Versorgungslage schon so angespannt, dass die Stadtwerke ab sofort damit beginnen werden, per Lkw Wasser in den Stadtteil zu transportieren. Die Stadt bittet dringend darum, den Wasserverbrauch an die momentane Situation anzupassen. Sollte sich die Lage weiter verschärfen, müssen gegebenenfalls weitere Einschränkungen getroffen werden.