Startseite

Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Archivartikel

Knittelsheim.Ein Rollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kollidierte der 31-Jährige in einer unübersichtlichen Kurve eines Feldwegs bei Knittelsheim frontal mit einem Auto. Trotz eines Motorradhelmes zog sich der Rollerfahrer schwerer Kopfverletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Polizeiinspektion Germersheim hat die Ermittlungen zum Hergang des Verkehrsunfalls aufgenommen.