Startseite

Radfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall in Neckarstadt

Archivartikel

Mannheim.Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Neckarstadt ist am Mittwochmittag eine 32-jährige Fahrradfahrerin verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Opel gegen 13 Uhr in der Max-Joseph-Straße in Richtung Neuer Messplatz und übersah beim Abbiegen in die Maybachstraße die Radfahrerin. Diese stürzte aufgrund der Kollision und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 3000 Euro.

 

Zum Thema