Startseite

Mannheim

"Poserjäger" sehen vermehrt Autos aus Nachbarbundesländern

Archivartikel

Mannheim.Im Kampf gegen sogenannte Autoposer haben Kontrolleure im nordbadischen Mannheim eine steigende Zahl von Fahrern aus den benachbarten Bundesländern Rheinland-Pfalz und Hessen festgestellt. "Wir haben Fahrer sowohl aus der Metropolregion Rhein-Neckar von Alzey über Germersheim, Heilbronn, den Rhein-Neckar-Kreis bis ins Hessische Ried", teilte das Polizeipräsidium Mannheim mit. Auch

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema