Startseite Fallback

CSU Parteichef Horst Seehofer erhält massiven Gegenwind / Vorstand nominiert Markus Söder einstimmig für das Amt des Ministerpräsidenten

„Stehe für jede Debatte zur Verfügung“

Archivartikel

München/Mannheim.Ungeachtet der Stimmenverluste bei der bayerischen Landtagswahl sieht die CSU-Spitze vorerst keine Notwendigkeit für inhaltliche oder personelle Konsequenzen. Vielmehr drückt sie bei der Regierungsbildung aufs Tempo. Bereits morgen soll es Sondierungsgespräche mit anderen Parteien geben, Koalitionsverhandlungen sollen noch in dieser Woche beginnen.

Die große Koalition im Bund von CDU,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00