Startseite

Fahrgast ohne Fahrschein stößt Kontrolleur zur Seite

Archivartikel

Mannheim.Weil er ohne Fahrschein Straßenbahn gefahren ist, hat ein 20-Jähriger am Mittwochmorgen im Stadtteil Neckarstadt-Ost  einen Kontrolleur zur Seite gestoßen und ist geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, wurde der junge Mann in einer Bahn der Linie 3 von einem Kontrolleur nach seinem Fahrschein gefragt. Dieser konnte weder Ticket noch Ausweis vorzeigen und versuchte

...

Sie sehen 58% der insgesamt 693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema