Startseite

Blaulicht

Badeseebesucher mit Gesundheitsproblemen im Krankenhaus verstorben

Bensheim.Ein Badebesucher des Bensheimer Sees ist am Samstag nach gesundheitlichen Problemen im Krankenhaus verstorben. Der 64-Jährige war mit seiner Begleitung im Wasser, als es ihm schlechter ging. Er konnte sich zu einer Schwimminsel retten, wo die 56-Jährige auf sich aufmerksam machte, teilte die Polizei mit. Helfer der DLRG setzten gegen 18 Uhr mit dem Boot zur Schwimminsel über und leiteten die ersten medizinischen Maßnahmen ein. Für die weitere Versorgung wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Letztlich brachte den 64-Jährigen aus Nordhessen ein Krankenwagen in die nächste Klinik, wo er kurze Zeit später verstarb.