Startseite

22-Jähriger in einem Weiher untergegangen und verstorben

Archivartikel

Böhl-Iggelheim.Aus bislang unbekannten Gründen ist ein 22-jähriger Schwimmer in einem Weiher bei Böhl-Iggelheim untergegangen und musste reanimiert werden. Nach Angaben der Polizei verstarb der 22-Jährige am Sonntagabend gegen 22 Uhr in einem Krankenhaus. Der Badeunfall hatte sich am Sonntag gegen 18 Uhr ereignet, während der Rettungsmaßnahmen war auch ein Hubschrauber im Einsatz gewesen. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Unglücks wurden aufgenommen. Hinweise auf ein Verschulden Dritter liegen nicht vor.

Zum Thema