Startseite

Badeunfall

19-Jähriger stirbt beim Schwimmen im Baggersee

Archivartikel

Germersheim.Ein 19-Jähriger ist am Freitag in Germersheim beim Schwimmen ums Leben gekommen. Taucher der DLRG haben den Heranwachsenden im "Baggersee am Schützenhaus" im Ortsteil Sondernheim nur noch leblos aus dem Wasser bergen können. Eingeleitete Reanimationsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Die Freunde des Verstorbenen hatten nur beobachten können, wie der 19-Jährige plötzlich im See untergegangen sei. Eine Möglichkeit zu helfen, hatten sie nicht. Die Ursache des Unfalls war zunächst ungeklärt, Ermittlungen wurden eingeleitet. Am Montag soll entschieden werden, ob eine rechtsmedizinische Untersuchung erfolgt, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.