Seite 1 - MM

Im Test Kia hat sein SUV-Flaggschiff Sorento aufgewertet / Neue Achtstufen-Automatik schaltet geschmeidig

Reichlich Platz und guter Komfort

Archivartikel

Frankfurt.Nach seiner jüngsten Überarbeitung präsentiert sich der Kia Sorento mit einer modifizierten Front, die durch veränderte Stoßfänger, einem veredelten Kühlergrill und LED-Scheinwerfern auffällt. Das SUV-Flaggschiff (Sport Utility Vehicle) der Marke erhielt ebenso einen inneren Feinschliff sowie neue Infotainment- und Sicherheitssysteme. Auch beim Antriebsstrang gab es Neuerungen. Der Turbodiesel

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00