Seite 1 - MM

Kliniken Zahl der stationären Covid-19-Patienten rückläufig

Großes Interesse an Impfung

Bad Mergentheim/Tauberbischofsheim.Weniger stationäre Covid-19-Patienten in den beiden Krankenhäusern in Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim werden aktuell gemeldet. Zudem hat das Klinikpersonal ein großes Interesse an der Corona-Schutzimpfung – auch mit dem Wirkstoff von Astrazeneca.

„Wir sind sehr froh, dass schon rund 220 Mitarbeiter des Caritas-Krankenhauses gegen Corona geimpft werden konnten“, betont Dr. Schlembach.

Im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim liegt die Zahl der Covid-19-Patienten sowie der Corona-Verdachtspatienten insgesamt nur noch bei etwa zehn, im Krankenhaus Tauberbischofsheim werden im Schnitt noch zwei bis drei derartige Patienten behandelt.