Seite 1 - MM

Neues Modell BMW bringt im Mai Spitze der SUV-Palette

Große Niere, Riesenauto

Archivartikel

München.Ab Mai stellt BMW den neuen X7 an die Spitze seiner SUV-Palette. Er kostet in Deutschland mindestens 84 300 Euro und ist damit nominell rund 15 000 Euro teurer als der kleinere X5. Dafür gibt es neben deutlich mehr Ausstattung vor allem eine neue Form und ein neues Format. Das Design ist selbstbewusster, die Niere ist größer und das Auto länger: Der Radstand wächst von 2,98 auf 3,11

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00