Seite 1 - MM

Motorradfahren

Große Hitze wird zum Risiko

Archivartikel

Essen.Große Hitze kann für Motorradfahrer zum Sicherheitsrisiko werden, wenn sich die Beschaffenheit der Fahrbahn verändert. Wo etwa Schlaglöcher oder Risse mit Bitumen ausgebessert wurden, ist wegen Rutschgefahr besondere Vorsicht geboten, warnt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Schon ab 23 Grad werde der Stoff leicht verformbar – und dann mit steigender Temperatur immer weicher, so dass

...

Sie sehen 41% der insgesamt 983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00