Seite 1 - MM

FN-Umfrage zur Fastnachtskampagne 2020/21 Öffentliche Veranstaltungen wie Umzüge und Prunksitzungen bereits abgesagt / Manche Mitglieder des Narrenrings planen höchstens interne Formate

„Ein bisschen Fasching darf es schon sein“

Wie gehen die Faschingsgesellschaften mit der bevorstehenden Kampagne um? Fest steht: Es wird völlig anders als gewohnt.

Odenwald-Tauber. Die Corona-Pandemie macht auch den Freunden des gepflegten Karnevals in der Region Odenwald-Tauber einen dicken Strich durch die Rechnung. Um Gefahren aus dem Weg zu gehen, wird es 2020/21 keine öffentliche Fastnacht geben. Dies ergab eine Umfrage der

...

Sie sehen 4% der insgesamt 10762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00