Nationaltheater

Schauspiel Philipp Rosendahl inszeniert Lot Vekemans’ Monologstück „Judas“ am Mannheimer Nationaltheater

Stark im Glauben und Zweifel

„Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern“, heißt es im zentralen Gebet des Christentums. Aber hat dessen Religionsstifter auch ihm vergeben? „Oder war seine Barmherzigkeit bei mir erschöpft?“, fragt der, der sich einige Stunden, bevor Jesus Christus starb, mit eigener Hand das Leben nahm. Der, der drei Jahre mit dem Messias gelebt, ihn nicht nur einen „Meister“,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema