Metropolregion

Technikmuseum Seit Januar führt Matthias Templin die Häuser in Speyer und Sinsheim / Das Ziel des 52-Jährigen ist die Verknüpfung der digitalen und analogen Welt

„Generation Y“ darf Telefon mitbringen

Archivartikel

Speyer/Sinsheim.Concorde, Boeing 747, Space Shuttle: Matthias Templin gehört vermutlich zu den Museumschefs mit den spektakulärsten Ausstellungsstücken weltweit. Seit Januar leitet der 52-Jährige das Auto-Technik-Museum Sinsheim, das nach eigenen Angaben in Speyer und Sinsheim die größten privaten Museen für Technik und Raumfahrt in Europa betreibt. Die Häuser beherbergen Hunderte Exponate auf zwei, vier oder

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema