Bruhrainer Zeitung

Im Interview Anton Stegmüller spricht über das Bauprojekt der Astronomiefreunde / Arbeiten beginnen am kommenden Montag / Fünf Jahre mit der Planung beschäftigt

Zeitkapsel als Grundstein der Sternwarte

Archivartikel

Waghäusel.Anton Stegmüller, Vorsitzender der Astronomiefreunde 2000 Waghäusel, hat es mit seinem Verein geschafft. Fünf Jahre plant er gemeinsam mit seinen Mitgliedern schon den Bau einer eigenen Sternwarte in unmittelbarer Nähe zur Ermitage. Am kommenden Montag, 10. Septeber, beginnen nun die ersten Bauarbeiten neben dem Martin von Cochem-Haus, bevor das Projekt mit der Grundsteinlegung am Samstag, 6.

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00