Archiv

FN-Jahresthema (31): Geschichte des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC

Dem Zug der Zeit immer gefolgt

Archivartikel

Seine historischen Wurzeln hat das heutige Institut für Silicatforschung ISC Würzburg im 1926 in Berlin gegründeten Kaiser-Wihelm-Institut.

Diese Einrichtung war auf Initiative der Glas- und Keramikindustrie entstanden. Neben der Forschung in den Bereichen Glas und Keramik galt das Institut auch als Kompetenzzentrum für Baustoffe im Talsperren-und Autobahnbau.

Um während des

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00