Aktuell

Leserbrief

Müllabfuhr - Schneeräumdienst!?

Da bin ich sprachlos: Die AWN kann am 16. Januar um 10 Uhr vormittags in Leibenstadt das Altpapier nicht entsorgen, weil es noch zu glatt ist. Mittlerweile sind die Schneeverhältnisse doch bekannt - und wir haben einen Räumdienst?

Andererseits wohnen in der betroffenen Straße "Zur Ziegelhütte" vier Menschen, die jeden Tag mit dem Auto zum Dienst im Krankenhaus fahren müssen - oftmals lange, bevor der Räumdienst da war. Und die haben es jeden Tag geschafft, den Berg zu bewältigen - immer auf eigenes Risiko.

Da kann die Bevölkerung wirklich froh sein, dass diese pflichtbewussten Leute es sich nicht so einfach machen wie die Müllabfuhr. Hut ab vor allen, die sich für uns einsetzen, ich bin stolz auf Euch!

Aber das Beste: Die AWN setzt auch keinen "Nachtermin" an, so dass wir jetzt die eh schon übervollen Mülltonnen nochmals vier Wochen stehenlassen müssen. Hoffen wir, dass in den Krankenhäusern nicht irgendwann ähnliche Verhältnisse eintreten.