Aktuell

Keine andere Wahl

Archivartikel

Diana Seufert über die Erhöhung der Gebühren

Große Freude herrschte in der letzten Gemeinderatssitzung vor Weihnachten nicht bei den Großrinderfelder Kommunalpolitikern. Schließlich mussten sie die Gebühren für Wasser und Abwasser erhöhen. Und das ist nur im Bereich Abwasser mit zehn Cent ein moderater Dreh an der Schraube. In Sachen Wassergebühr müssen die Bürger dagegen eine ziemlich deutliche Steigerung um fast 35 Prozent hinnehmen.

...
 

Sie sehen 21% der insgesamt 1948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00