Aktuell

Kommentar

Kein Platz für Fremdenhass

Archivartikel

Bernhard Müller zur Solidarität nach dem feigen Brandanschlag

Die Stadt Wertheim zeigt der dumpfen Gewalt mit aller Entschlossenheit die Stirn. Sie setzt ihr Solidarität und Offenheit entgegen.

Auch durch den feigen Brandanschlag auf die geplante Asylnotunterkunft Polizeiturnhalle auf dem Reinhardshof lassen sich die Verantwortlichen und die überaus engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von ihrem Weg nicht abbringen, die Flüchtlinge in

...
 

Sie sehen 36% der insgesamt 1098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00