Aktuell

Kommentar

Gute Vorzeichen

Archivartikel

Peter D. Wagner zur Vorstellung der Kandidaten in Wittighausen

Von einer oft gennannten und diskutierten "Politikmüdigkeit" oder sogar "Politikverdrossenheit" war am Freitagabend bei der Kandidaten-Vorstellungsrunde zur bevorstehenden Bürgermeisterwahl in Wittighausen beileibe nichts zu spüren, wie sowohl der große Besucherzulauf, als auch das große und aufmerksame inhaltliche Interesse der Bürger zeigte. Von rund 1700 Einwohner der kleinsten Gemeinde im

...
 

Sie sehen 15% der insgesamt 2667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00