Aktuell

Kommentar

Gute Ausgangsbasis

Archivartikel

Harald Fingerhut zur Amtseinführung von Anette Schmidt

Die Zeit der Herrenwitze dürfte in der Runde der Bürgermeister vorbei sein. Denn mit dem Amtsantritt von Anette Schmidt als Bürgermeisterin von Großrinderfeld ist eine der letzten Männerdomänen in der Berufswelt des Main-Tauber-Kreises gefallen. Und so war der Donnerstag nicht nur ein historischer Tag für Großrinderfeld, sondern für den gesamten Kreis.

In erster Linie bedeutet die

...
 

Sie sehen 27% der insgesamt 1446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00