Aktuell

Leserbrief

Es ging einzig um die Sache

Sehr geehrter Herr Hertwig, tut mir leid, dass ich Ihren Satz nicht ganz gelesen hatte. Aber es ging mir eigentlich nicht um Ihre Partei, sonder ganz allein um das Thema barrierefreie Arztpraxis. Dass sich in Igersheim etwas bewegt, nehme ich zur Kenntnis; ich finde den Umbau des Rathauses als einen großen Verdienst unseres Bürgermeisters Frank Menikheim und des Igersheimer Gemeinderates.

Was noch in Angriff genommen werden sollte, sind Wohnungen, die rollstuhlgerecht und mit Aufzug zu erreichen sind. Dann ist in Igersheim kein Lokal mit einer Toilette, die auch ein Rollstuhlfahrer benutzen kann. Nach dem Essen muss ich dann leider heimfahren. Gut, wenn die Gaststätte in der Nähe zu meiner Wohnung ist.

Ja, es ist nicht die Behinderung, die uns behindert, sondern das Drumherum.. Trotz allem. Ich lebe gerne in Igersheim.