AdUnit Billboard
Basketball - Buchener Heimspieltag steht an

Zwei Titel im Visier

Lesedauer: 

Nach einem spannenden Basketball-Duell am vergangenen Sonntag, das die erste Herrenmannschaft des TSV Buchen in Ladenburg mit 59:78 für sich entschied, geht die Meisterschaftsrunde der Landesliga am Samstag in eigener Halle in die nächste Runde: Gegner ist der SG Mannheim III, gegen die man sich im April bereits mit 67:53 durchsetzte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ab 17 Uhr dürfen sich die Zuschauer auf ein spannendes Spiel freuen, in dem die Mannschaft einmal mehr entscheidende Punkte für den Meistertitel sammeln will. Aktuell belegt das Team den ersten Tabellenplatz.

Erster bleiben

Zum erfolgreichen Abschluss der Saison stehen auch den Basketball-Damen des TSV Buchen nur noch zwei Spiele bevor. Am Heimspieltag empfangen sie um 15 Uhr Wieblingen, gegen die man bereits in der Hinrunde einen Sieg gewann. In der Rückrunde ist das Team rund um die Coaches Jens Oberhauser und Max Linsler derzeit noch ungeschlagen und belegt den ersten Tabellenplatz.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Abgerundet wird der Heimspieltag vom Spiel der zweiten Herrenmannschaft um 19 Uhr gegen den BAC Hockenheim. Nach einem Auswärtssieg gegen den TSV Schönau mit 66:73 hofft das Team auf einen weiteren Erfolg in eigener Halle.

Der Eintritt zu allen Spielen ist frei.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1