AdUnit Billboard
Leichtathletik - Damoklesschwert Coronavirus hängt auch über dem Würzburger Residenzlauf / „Wir glauben daran, dass die Veranstaltung stattfinden kann“

Vorbereitung läuft erst einmal normal

Von 
Patrick Wötzel
Lesedauer: 
Katharina Steinruck hat ihre Teilnahme am Residenzlauf in Würzburg schon zugesagt. Für die deutsche Spitzenläuferin gehört der Lauf in Würzburg zur Olympiavorbereitung, falls das auch im Breitensport äußerst beliebte Event nicht doch noch wegen des Coronavirus’ abgesagt werden muss. © dpa

Im letzten Jahr bekam der Würzburger Residenzlauf Probleme, weil er in den Osterferien stattfinden musste, heuer schwebt der Coronavirus wie ein Damoklesschwert über der traditionsreichen Laufveranstaltung. Die Organisatoren müssen vor der 32. Auflage am Sonntag, 26. April, jederzeit damit rechnen, dass Großveranstaltungen von den Behörden untersagt werden, um eine weitere Ausbreitung des

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen