AdUnit Billboard
Leichtathletik - Auch in diesem Jahr eine „digitale Lösung“

Virtueller Marathon

Lesedauer: 

Am kommenden Wochenende ist es nun so weit: Der zweite virtuelle ebm-papst Marathon findet statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie bereits im vergangenen Jahr war die Planung des Live-Events rund um den ebm-papst-Marathon in Niedernhall aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht möglich. Zum bereits 25. Mal hätte die Veranstaltung am letzten Sommerferien-Wochenende stattfinden sollen. Stattdessen wird es nun erneut eine digitale Lösung geben und kein Live-Event vor Ort. Das heißt, jeder Teilnehmer kann am Wochenende 11./12. september zur einer beliebigen Uhrzeit direkt vor der Haustüre starten.

Wer teilnehmen möchte benötigt lediglich eine Anmeldung auf der Internetseite des ebm-papst-Marathons sowie die passende App auf dem Smartphone. Diese ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfügbar. Am Marathonwochenende kann dann jeder einfach und zu jeder Uhrzeit auf seiner eigenen Wunschstrecke starten. Angebotene Disziplinen sind Nordic Walking, Inline-Lauf, 10-Kilometer-Lauf, Halbmarathon und Marathon. Doch auch bei einem virtuellen Lauf soll das Live-Feeling nicht zu kurz kommen: Mit Audioclips in der App und Einstimmungen auf den Marathon in den sozialen Netzwerken sollen die Teilnehmer noch mehr motiviert werden.

Mit der kostenlosen „mika:timing“ App ist es den Teilnehmern möglich, ihre Zeit zu stoppen und virtuell am Event teil zunehmen. Dazu wird die Veranstaltung „virtueller ebm-papst Marathon 2021“ in der App ausgewählt, im Bereich „Mein Rennen“ das Tracking gestartet und schon kann der persönliche Lauf beginnen. Familie und Freunde können die Läufer per Smartphone verfolgen. Und wie immer gilt dies auch auf den Social-Media-Kanälen von ebm-papst und der Facebook-Seite des Marathons. Hier können die Teilnehmer Bilder, Videos und Kommentare von ihrem persönlichen Laufereignis teilen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Im vergangenen Jahr nahmen rund 500 Läufer am virtuellen ebm-papst Marathon teil. In diesem Jahr hat sich die Zahl der Anmeldungen bereits verdoppelt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1