AdUnit Billboard
Tennis - Drei Siege für die Teams des TSC Gelb-Blau Wertheim

Starke Leistungen

Lesedauer: 

Das vergangene Wochenende war für die Mannschaften des TSC Gelb-Blau Wertheim insgesamt sehr erfolgreich. Nur die jungen Spielerinnen und Spieler der U10 hatten gegen überragende Wieslocher beim 0:6 in ihrer Heimbegegnung in der 1. Bezirksklasse keine Chance.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die gemischte U15 zeigte in Dittwar gegen die Spielvereinigung TSG Dittwar/ Werbach in der 1. Bezirksliga. Mit einem starken 5:1-Erfolg ließ man der Heimmannschaft nicht den Hauch einer Chance.

Auch zwei Seniorenmannschaften fuhren Siege ein. Während die Herren 40 zunächst nur mit fünf Einzelspielern eine schwierige Ausgangssituation hatten, aber dennoch am Ende gewinnen konnten, schafften die Herren 55 einen nie gefährdeten 6:0-Heimerfolg gegen ihre Gegner aus Flinsbach.

Den Grundstein für den Sieg in Umpfertal legten die zunächst nur zu fünft angetretenen Herren 40 mit drei sehr starken Einzelerfolgen von Hristo Jankov, Martin Englert und Timo Haas. Aber auch in den um einen „Nachrücker“ verstärkten drei Doppel boten die Wertheimer gutes Tennis. Am Ende schafften Hristo Jankov mit Thomas Szabo und Rainer Kohrmann mit Timo Haas die zwei wichtigen Siege für den ersten Erfolg der Herren 40 in der 1. Bezirksklasse.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Auch die Herren 55 zeigten sich in der 1. Bezirksklasse in sehr guter Verfassung. Zwar sehen einige der Ergebnisse sehr viel klarer aus als es im Einzelfall war, dennoch ließen die Herren nie Zweifel an ihrem Sieg aufkommen. Allein Thomas Grein machte es richtig spannend und ging im Einzel und auch im Doppel jeweils den langen Weg über einen in beiden Fällen äußerst spannenden Match-Tiebreak.

Insgesamt 16 Siege

Die Sieger des TSC GB Wertheim in Einzelergebnissen:

U15 gemischt: TSG Dittwar/Werbach – TSC GB Wertheim 1:5. – Einzel: Bastian Sommer 4:6, 6:4, 10:4; Chiara Nitsch 6:0, 6:0; Johanna Eberhard 6:0, 6:0. – Doppel: Jannik Hildenbrand/Bastian Sommer 6:1, 6:0; Ciara Nitsch/Johanna Eberhard 6:0, 6:0. Herren 40: TC Umpfertal – TSC GB Wertheim 4:5. – Einzel: Hristo Jankov 6:1, 6:2; Martin Englert 6:1, 6:1; Timo Haas 6:1, 6:0. Doppel: Hristo Jankov/ Thomas Szabo 6:2, 6:2; Rainer Kohrmann/ Timo Haas 6:3, 6:2. Herren 55: TSC GB Wertheim – TC Flinsbach 6:0. – Einzel: Harry Grein 6:3, 6:2; Hubert Rappert 6:1, 6:2; Thomas Grein 6:7, 6:0, 10:6; Manfred Weber 6:2, 6:1. Doppel: Harry Grein/ Manfred Weber 6:1, 6:0; Ottmar Bähr/ Thomas Grein 3:6, 6:2, 10:6.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1