AdUnit Billboard
Automobilsport - Mehrere Piloten aus Schefflenz gingen in Venusberg im Erzgebirge an den Start

MSC-Pilot Max Weber holt einen tollen dritten Platz

Von 
hawa
Lesedauer: 
Max Weber (Husqvarna ) vom KMP Racing stand in Venusberg mit einem dritten Platz auf dem begehrten Siegerpodest in der XC Sport 1 Klasse. © Rudolf Schuler

Beim dritten Halt der Maxxis Cross Country Meisterschaft (GCC) in Venusberg/Erzgebirge zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Wieder gab es ein volles Starterfeld mit mehr als 600 Piloten, verteilt auf 22 Klassen, darunter waren auch die Piloten des Motorsportclubs Schefflenz am Start.

Trotz der starken Regenfälle in der letzten Woche war die Strecke sehr trocken und es musste

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen