AdUnit Billboard
Basketball - Crailsheim mit Testspielsieg gegen Bamberg

Merlins verkaufen wieder Dauerkarten

Von 
jk/anuf
Lesedauer: 

Im zweiten Testspiel zur Vorbereitung auf die neue saison empfing Basketball-Bundesligist Hakro Merlins Crailsheim den Ligakonkurrenten Brose Bamberg. Dabei mussten die Hausherren noch auf den Rückkehrer Elias Lasisi sowie den verletzten Bogdan Radosavljevic und Aleksa Kovacevic verzichten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach einem umkämpften ersten Viertel führten die Zauberer mit 21:15. Im zweiten Viertel bauten die Gastgeber ihre Führung aus und gingen mit 45:38 in die Halbzeit. Auffälligste Spieler in der ersten Hälfte waren die Neuzugänge TJ Shorts II mit elf Punkten Punkten und Jaren Lewis mit drei Assists.

Die Gäste aus Bamberg kamen daraufhin stärker aus der Kabine zurück und übernahmen zu Beginn des dritten Viertels sogar die Führung. Aber die Merlins um Kapitän Fabian Bleck kämpften sich zurück und gingen mit einer 11-Punkte-Führung ins letzte Viertel. Auch in den intensiven Schlussminuten schaffte es Brose Bamberg nicht mehr, zu verkürzen. Die Zauberer gewannen am Ende überzeugend mit 94:83 (21:15. 24:23. 26:22. 23:23). Bester Scorer der Partie war TJ Shorts II mit 19 Zählern.

Dauerkartenverkauf

Der Neu-Verkauf und die Verlängerung der Dauerkarten für die Saison 2021/22 ist gestartet. Bis zum 5. September haben die Dauerkartenbesitzer der Saison 2019/20 die Möglichkeit ihren bisherigen Platz weiterhin zu sichern. Die Dauerkarte für die Saison 2021/2022 beinhaltet nicht nur die 17 Heimspiele in der Basketball Bundesliga, sondern auch das Achtelfinalspiel im Magenta-Sport-BBL-Pokal gegen die MHP Riesen Ludwigsburg sowie alle drei Heimspiele der Gruppenphase im Fiba-Europe-Cup. Außerdem besteht ein Vorkaufsrecht für mögliche weitere Runden im BBL-Pokal und im Eurpe-Cup. Die Dauerkarte ist übertragbar. jk/anuf

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1