AdUnit Billboard
Fußball

KSC holt ersten Punkt

Karlsruhe kehrt mit einem 1:1 aus Fürth zurück

Von 
dpa
Lesedauer: 
Karlsruhes Marvin bejubelt seinen Elfmeter-Treffer zum 1:1.

Fürth. Der Karlsruher SC wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga. Beim Comeback von Stammtorwart Marius Gersbeck holte der KSC durch das 1:1 (0:0) bei Absteiger SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend aber den ersten Zähler. Der Keeper hatte zuletzt wegen einer Handverletzung vier Monate aussetzen müssen. Vor 9678 Zuschauern sorgte Ragnar Ache für die Führung der Hausherren (57. Minute), Marvin Wanitzek glich per Handelfmeter aus (66.). In der Tabelle stecken beide Teams weiter unten fest.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach einer schleppenden Anfangsphase bestimmte die Spielvereinigung lange die Partie, ließ aber die Effizienz vermissen. In der zweiten Hälfte kam mehr Torgefahr auf. Nach Doppelpass mit Branimir Hrgota traf Ache aus rund 18 Metern zur Führung. Lange hielt diese nicht. Nach Einsatz des Video-Assistenten gab es einen Handelfmeter für den KSC, den Wanitzek platziert verwandelte. dpa

Mehr zum Thema

2. Liga

Düsseldorf-Pleite in Sandhausen - Fürth nur Remis

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Fußball

VfB besteht in Unterzahl

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1