AdUnit Billboard
Tischtennis - Mannschaft in der Kreisklasse B mit „toller Saison“

Dertingen II holt ungeschlagen Titel

Von 
hpw
Lesedauer: 
Das Meisterteam des SV Dertingen II mit (von links) Frank Breunig, Rainer Seubert, Siggi Scheckenbach, Egon Diehm, Robin Dinkel, Dominik Jahns, Erich Schulz und Klaus Bethäuser. © SV Dertingen

Der SV Dertingen II hat es geschafft. Die Mannschaft ist mit 16:0 Punkten Meister der Tischtennis-Kreisklasse B der Herren im Bezirk Tauberbischofsheim und steigt zur nächsten Saison in die Kreisklasse A auf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Meisterteam hat alle seine Begegnungen gewonnen, auch jene gegen den Tabellenzweiten und stärksten Verfolger TTC Bobstadt II, in der Hinrunde mit 9:7, in der Rückrunde mit 9:5.

Aufstellung

Der SV Dertingen II trat über die gesamte Saison 2021/22 in der Aufstellung Robin Dinkel, Rainer Seubert, Siegfried Scheckenbach, Erich Schulz, Dominik Jahns, Egon Diehm, Frank Breunig, Klaus Bethäuser an.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Viele Spielverlegungen

Das Team kommentiert mit „es war eine tolle Saison“, obwohl es aufgrund von Corona viele Spielverlegungen gegeben hat. Das Team hat aus der Mannschaft heraus eine Spendensammlung gemacht, dabei sind über 400 Euro zusammengekommen. Gespendet wurde dieser Betrag an „RTL - Wir helfen Kindern“ im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine. hpw

AdUnit Mobile_Footer_1