AdUnit Billboard
Basketball

Würzburg überrascht mit Auswärtssieg in Bayreuth

Von 
Paul von Brandenstein
Lesedauer: 

Würzburg. Die Basketballer von s.Oliver Würzburg haben in der Bundesliga für eine Überraschung gesorgt und das Frankenderby gegen medi Bayreuth auswärts mit 93:87 (23:24, 21:27, 24:14, 25:22) für sich entschieden. Das Team von Denis Wucherer zeigte beim dritten Auswärtssieg der laufenden Spielzeit seine bislang beste Saisonleistung. Gleich sechs Akteure im Team der Unterfranken punkteten zweistellig. Die Bestnote verdiente sich dabei der zuvor lange Zeit verletzte Justin Sears.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Sportredakteur Fränkische Nachrichten Tauberbischofsheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1